Beispiel Niederlande: IAM im Pflegebereich

Von Martin Schwer

Die niederländische Pflegeorganisation Amstelring (ehemals Osira Amstelring) muss in den nächsten fünf Jahren EUR 55 Mio. einsparen. Da effizientere Arbeit gefragt ist, sollen mehr Prozesse IT-gestützt und wenn möglich automatisiert werden. Dabei hilft Identity & Access Management. In den Niederlanden ist schon vorgeschrieben, was hierzulande noch diskutiert wird: Mit dem Regelwerk NEN 7510 bestehen bindende…

Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC)

Von Martin Schwer

Berechtigungsmanagement auf Basis von Rollen (Role Based Access Control – RBAC) zeigt die Ressourcen eines Mitarbeiters auf der Basis seiner Funktion oder Rolle innerhalb der Organisation oder im Netzwerk. Die Festlegung dieser Rollen erfolgt hauptsächlich aus organisatorischen Gründen. Dabei lässt sich eine voll umfassende RBAC-Matrix nur schwer erstellen, sie kostet viel Mühe und Zeit. Zudem…

Rollenbasierter Zugriff bei der OFD Koblenz

Von Martin Schwer

Die Oberfinanzdirektion (OFD) Koblenz ist dem Finanzministerium unterstellt und fungiert als vorgesetzte Behörde von 26 Finanzämtern, 11 Außenstellen sowie einer Besoldungsstelle und einer Fachhochschule. Zu diesem Geschäftsbereiche zählen derzeit rund 7.000 Beschäftigte. Als zentrale Einrichtung ist die OFD für die EDV-Infrastruktur der Mitarbeiter zuständig und stellt zudem Großrechnerinfrastrukturen zur Verfügung, auf denen die Steueranwendungen laufen.…